Verein für Deutsche Schäferhunde, Ortsgruppe Burghausen-Burgkirchen e.V.

Uns sind Hunde aller Rassen, Größen und jeden Alters mit ihren Frauchen und Herrchen willkommen.

Einbruchdiebstahl am 29. Juni

 

in einem Artikel vom 4. Juli berichtete InnSalzach24  über den Einbruchdiebstahl bei unserem Verein.

Durch diesen Einbruch, der von der Polizeiinspektion Burghausen aufgenommen worden ist, und bei dem unser Aufsitzmäher, die Schneefräse, weitere Gerätschaften und der Holzkohlengrill gestohlen wurden entstand uns ein Schaden in Höhe von den knapp 15.000 EUR bis 20.000 EUR, den die Versicherung nur zum Teil regulierte.

Alleine der Sachschaden (Schließanlage, Tore) betrug schon weit über 3.000 EUR und der Verein muss das Gerätelager zukünftig mit Stahltoren sichern, damit spätere Einbruchsversuche deutlich erschwert werden. Bereits jetzt haben wir auf dem gesamten Vereinsgelände Kameras installiert und die Videoüberwachung läuft rund um die Uhr. Darüber hinaus ist das Gerätelager jetzt mit Stahltoren gesichert und die Fenster wurden vergittert. Traurig, aber notwendig...

Aber durch diverse Veröffentlichungen in der Presse (hier sind insbesondere InnSalzach24 und die Passauer Neue Presse Burghausen besonders hervorzuheben) kam eine überwältigende Welle der Hilfsbereitschaft der anliegenden Städte und Gemeinden sowie von Privatpersonen ins Rollen, die uns half, den Schaden größtenteils zu kompensieren.

Es war höchst erfreulich zu sehen, welch' hohes Ansehen unser Verein genießt, und wir werden alles daran setzen, diesem gewährten Vertrauen auch stets gerecht zu werden.